francais
Filter löschen

Edi.18 - Gewinner: Spezial Edi.

Serie Nein zu No Billag: Feuerwehr Spezial Edi. für Konzept und Drehbuch
Emotional geladene Themen lassen sich oft am besten mit Humor und Charme vermitteln. Mit einem verspielten Konzept und einem intelligenten Drehbuch ist es dem Autor gelungen mit viel Witz eine glasklare Botschaft zu transportieren. Dies zeichnet die Jury mit dem Spezial Edi. für Konzept und Drehbuch aus.
Play Video
   
Produktionsfirmaso&so GmbH
AuftraggeberKomitee Filmschaffende gegen No Billag
  
DrehbuchMartin Guggisberg
Serie Nein zu No Billag: Trottoir
Play Video
   
Serie Nein zu No Billag: Schule
Play Video
   
Serie Galaxus: Parfum Dietlikon Spezial Edi. für Regie
Grossartig wie bei dieser Spotserie mit falschen Erwartungen gespielt wird und wie aus einer vermeintlichen Hochglanzproduktion plötzlich die niederschmetternde Realität wird. Diese Realität dann aber mit so viel Charme und Liebe zum Detail, präziser Beobachtungsgabe und Witz positiv darzustellen, hat die Jury auf der ganzen Linie begeistert. Die Jury honoriert diese wunderbare Leistung mit dem Spezial EDI für Regie.
Play Video
   
ProduktionsfirmaPlan B Film GmbH
AuftraggeberDigitec Galaxus AG
  
RegieChris Niemeyer
Serie Galaxus: Rasur Winners
Play Video
   
BildfeuerwerkSpezial Edi. für Kamera
Ein Film wie ein Gedicht. So natürlich und so nah dran, dass man die Szenen beinahe riechen kann und Bilder, die sich einem ins Unterbewusstsein prägen. Dies belohnt die Jury mit einem Spezial Edi für Kamera.
Play Video
   
Produktionsfirmawho's mcqueen picture
AgenturVIRTUE Switzerland
AuftraggeberCoop Naturaplan
  
KameraJan Mettler
What Gives Cars a Soul?Spezial Edi. für Kamera
Hier schafft die Kamera die Stimmung des Films. Mit einer geeigneten Farbgebung und Beleuchtung und mit flüssiger Kontinuität. Die Kamera ist unaufdringlich, trägt den Film und hält ihn zusammen. Jede Einstellung ist ein bewegtes Foto, trotz der Umstände, dass viel nur mit verfügbaren Lichtquellen gearbeitet wurde. Die Jury verleiht dieser Arbeit einen Spezial Edi. für Kamera, weil sie all diesen Ansprüchen rundum gerecht wird. Herzlichen Glückwunsch!
Play Video
   
ProduktionsfirmaChocolate Films AG
AgenturJung von Matt/Limmat,
AuftraggeberGrand Basel
  
KameraDaryl Hefti
The way to the top is no straight lineSpezial Edi. für Schnitt
Wenn der Schnitt das Spitzentempo der Kamera, den wegbereitenden Rhythmus der Musik und die bildstarken Szenenfolgen zu einem berauschend schönen Film werden lässt, ist das schlicht überdurchschnittlich und verdient den Spezial Edi. - für Schnitt.
Play Video
   
ProduktionsfirmaFeit Film AG
AgenturThe Paddock
AuftraggeberUnder Armour
  
SchnittMarko Strihic
Der AusländlerSpezial Edi. für Musik / Komposition
Hinter dieser Musik steht ein starkes Konzept. Nein, diese Musikwahl ist das starke Konzept. Wer es schafft, mit einem Urschweizer Traditionslied Hühnerhautmomente zu kreieren, die gleichzeitig auf die Problematik von Rassismus aufmerksam machen, hat genau die richtige Sprache gefunden. Zusammen mit dem Arrangement und dem treffenden Text hat der Ausländler ein Spezial Edi. in der Sparte Musik verdient.
Play Video
   
ProduktionsfirmaDynamic Frame GmbH
AgenturHavas
AuftraggeberGRA - Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus
  
Musik / KompositionJingle Jungle, Federico Bettini
InterpretMax Urban